Hauptnavigation

Aktuelles

Was gibt es Neues im ASA-Programm?

Fotos, Filme und Texte zum ASA-Jahresthema veröffentlicht

Berlin, 26. Juni 2018. „Handel oder Handeln?“ – zum ASA-Jahresthema sind Fotos, Kurzfilme und Lyrik entstanden. Teilnehmende und Ehrenamtliche des ASA-Programms haben sich im Rahmen der ASA-Foto-Stories gefragt, wie individuelles Handeln und der globale Handel zusammenhängen. Die Beiträge sind jetzt online einsehbar.

 

Mehrere Menschen reden miteinander.

Hochschulen setzen sich ein für Nachhaltigkeit

Berlin, 13. Juni 2018. Zum dritten Mal beschäftigten sich Lehrende, Studierende und Hochschulvertreter_innen im Rahmen des Entwicklungspolitischen Hochschultages am 06. April mit der Frage, welchen Beitrag sie zur Umsetzung der Weltnachhaltigkeitsziele (SDGs) leisten können. Die Ergebnisse können Sie hier nachlesen.

Mehrere Personen sitzen in Gruppen an Tischen.

Jetzt für die Autumn School 2018 bewerben!

Berlin, 1. Juni 2018. Vom 22. bis 26. Oktober findet die Autumn School for Sustainable Entrepreneurship zu Themen nachhaltigen Wirtschaftens in Stuttgart statt. Der Scherpunkt wird auf digitalen Lösungen liegen. Bis zum 24. Juni können sich interessierte afrikanische und deutsche Sozialunternehmer_innen für eine Teilnahme bewerben. Erfahren Sie mehr über die Ziele der Veranstaltung!

Zwei Hände bilden einen Fotorahmen. Im Hintergrund ist ein Zug zu sehen.

Fotos, Texte und Filme für die ASA-Foto-Stories gesucht! Frist verlängert

Berlin, 13. März 2018. Das ASA-Programm lädt mit den ASA-Foto-Stories dazu ein, sich mittels Prosa und Lyrik, Fotografie sowie Kurzfilmen machtkritisch mit Bildern und Sprache auseinanderzusetzen. Die Frist zur Einreichung von Beiträgen zum Jahresthema "Handel oder Handeln?" wurde bis zum 16. April 2018 verlängert.

Vier Menschen führen eine Unterhaltung an einem Stehtisch.

Einladung zum Entwicklungspolitischen Hochschultag

Berlin, 9. März 2018. Welchen Beitrag können Hochschulen zur Erreichung der 17 Nachhaltigkeitsziele leisten? Mit diesem Thema beschäftigt sich der Entwicklungspolitische Hochschultag am 6. April, zu dem Lehrende, Studierende und Vertreter_innen von Hochschulen eingeladen sind. Auch Partnerorganisationen der ASA-Hochschulkooperation nehmen an der Veranstaltung teil. Sie findet im Rahmen der Messe Fair Handeln in Stuttgart statt.

Mehrere Menschen sind in einer Seminarsituation zu sehen. Eine Person hält ein Plakat hoch.

Verlängerte Bewerbungsfrist für Auszubildende im Bereich Elektro, Metall, Bau und Wasser

Berlin, 27. Februar 2018. Das ASA-Programm bietet Auszubildenden die Möglichkeit ihren Beruf aus einer anderen Perspektive kennenzulernen und fachliche sowie persönliche Kompetenzen zu erweitern. Bewerbungen können bis zum 15. März eingereicht werden.

Eine junge Frau hält ein Modell mit der Beschriftung Learning Experience. Im Hintergrund ist eine Seminarsituation zu sehen.

Auszubildende können sich noch bis zum 15. März beim ASA-Programm bewerben

Berlin, 12. Februar 2018. Das ASA-Programm bietet Auszubildenden aus dem kaufmännischen und metallverarbeitenden Bereich sechswöchige Projektpraktika und die Teilnahme an Seminaren.

Mehrere Personen stehen draußen und blicken auf ein Gebäude.

Kommunalwerkstatt zum Thema Müll und Abfall

Berlin/Bonn, 18. Dezember 2017. Vom 16. bis 19. November 2017 fand in Bad Breisig bei Bonn eine Kommunalwerkstatt zum Thema „Müll und Abfall im Kontext des Klimawandels – Umgang und Strategien auf kommunaler Ebene“ statt.

Mehrere Personen sitzen an verschiedenen Tischen und unterhalten sich.

Kommunalwerkstatt „Migrant_innen als Gestalter_innen“

Berlin/Bonn, 18. Dezember 2017. Zwischen dem 9. und 12. November 2017 fand in Bad Breisig bei Bonn eine Kommunalwerkstatt mit dem Titel „Migrantinnen und Migranten als Gestalterinnen und Gestalter auf kommunaler Ebene“ statt.

Eine Gruppe von Menschen lächelt in die Kamera.

Gemeinsam für eine nachhaltige Wirtschaft

Dar es Salaam, 30. Oktober 2017. Afrikanische und deutsche Sozialunternehmer_innen trafen sich zum Ideenaustausch und Vernetzen bei der ASA Autumn School in Tansania. Im Rahmen der Deutsch-Afrikanischen Jugendinitiative organisierte das ASA-Programm die Autumn School zusammen mit Ashoka East Africa, einem weltweiten Netzwerk zur Förderung von Social Entrepreneurship.

Mehrere Personen bilden auf dem Boden einen Kreis und unterhalten sich.

Bewerbungsaufruf ASA-Kommunalwerkstatt

Berlin, 6. Oktober 2017. Im Rahmen der ASA-Kommunalwerkstatt, für die das ASA-Programm und die SKEW kooperieren, finden im November nun zum vierten Mal zwei Weiterbildungsseminare statt. Die Themen: „Migrant_innen als Gestalter_innen“ und „Müll und Abfall auf kommunaler Ebene“.

Zehn Personen stehen auf einem gepflasterten Weg im Freien und posieren für ein Gruppenfoto vor einem Landschaftspanorama.

Herbst-EASY 2017

Berlin, 4. Oktober 2017. Vom 15. bis 17. September haben sich ASA-Ehrenamtliche in Usseln-Willingen zum diesjährigen Herbst-EASY getroffen. Das Ehrenamtlichen-Seminar widmete sich eine Woche vor der Bundestagswahl dem Thema „Autoritarismus begegnen“.