Hauptnavigation

Studienberatung: Selbstorganisation im Studium und Erfolgschancen auf dem Arbeitsmarkt stärken

Programmkomponente: ASA basis
Projekt-Nr.: 1311
Seminargruppe: Online-Seminar Gruppe basis
Dauer Projektphase: 3 Monate

Berufsrichtung

Informatik, Informations- und Kommunikationstechnologie; Soziales, Lehre und Erziehung; Unternehmensorganisation und Rechnungswesen; Kommunikation und Medien
Für Auszubildende oder Menschen mit abgeschlossener Lehre besonders geeignet.

Spezifikation Berufs-/Studienrichtung

Studienberatung, Unternehmensberatung, Berufsberatung

Pflichtsprache(n)

Englisch

Land/Region

Georgien | Asien

ASA basis

Bei ASA basis sind Teilnehmende aus Deutschland in der Regel in Zweier-Teams drei Monate in einem Projekt bei staatlichen und nicht-staatlichen Organisationen der internationalen Zusammenarbeit und der Zivilgesellschaft Online oder in Präsenz in einem Land Afrikas, Asiens, Lateinamerikas oder Südosteuropas tätig. Die Nichtregierungsorganisationen, Stiftungen, Basis-Initiativen und Durchführungsorganisationen staatlicher Entwicklungszusammenarbeit bilden ein weites Spektrum von Strategien für eine global nachhaltige Entwicklung ab.

Projektbeschreibung

Sie haben Erfahrungen in der Studien- oder Arbeitsmarkts-Beratung? Dieses Projekt will Studierende und Menschen mit abgeschlossener Ausbildung dabei unterstützen, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Sie können sich hier mit einer Vielfalt von Hintergründen einbringen: Sozialwissenschaften, Administration und Buchhaltung oder auch Coaching und Unternehmensberatung. Ein sicherer Umgang mit einschlägigen Computerprogrammen wie MS Office, ein hohes Maß an Selbstorganisation und gute Kommunikationsfähigkeiten runden Ihr Profil ab.

Die Batumi Shota Rustaveili State University befindet sich in der georgischen Hauptstadt des Bundestaates Adscharien direkt am Schwarzen Meer [Anm. d. Verf.]. Die Universität hat sich zum Ziel gesetzt, durch angewandte und grundlegende Forschungsmethoden die nachhaltige Entwicklung, die Sozialfürsorge der Bevölkerung und die wirtschaftliche Absicherung des Landes zu verbessern. Politisch bedeutet dies außerdem, liberale Werte und demokratische Prinzipien zu fördern.

Als Teilnehmende in diesem Projekt unterstützen Sie aktuelle und ehemalige Studierende dabei, ihre Erfolgschancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern. Hierzu wirken Sie an der Studierendenberatung mit und assistieren bei der Vorbereitung auf den Einstieg in den Arbeitsmarkt. Hierzu präsentieren Sie mögliche Angebote, die zur Erlangung der nötigen Fähigkeiten beitragen können, und beziehen hierbei Angebote aus den Bereichen Sport, Kultur, Wohltätigkeit und Wissenschaft ein. In diesem Rahmen stellen Sie auch Informationen zu bereits laufenden Angeboten und Aktivitäten auf der Website zusammen.

Da das Projekt abhängig von der weiteren Pandemie-Entwicklung möglicherweise rein digital umgesetzt wird, sollten Sie in der Lage sein, mit gängigen Anwendungen Videokonferenzen und Onlineworkshops durchzuführen oder Ihre Tätigkeiten mit interaktiven digitalen Werkzeugen zu erledigen. Die Universität hat hier bereits Kommunikationskanäle entwickelt, um mit (ehemaligen) Studierenden in Verbindung zu bleiben. Gemeinsam mit den Mitarbeitenden vor Ort entwickeln Sie die für Sie bestmögliche Online-Kommunikationsstrategie, um Ihre Aufgaben auch von Zuhause aus in geeigneter Form umsetzen zu können.

Die Projektphase erfolgt – in Absprache mit der Partnerinstitution – zwischen Juli und Dezember 2021. Die Partnerinstitution empfiehlt allerdings eine Durchführung der Projektphase zwischen Anfang September und Anfang Dezember. Es finden drei mehrtägige ASA-Seminare im April, Mai und Juni 2021 digital statt sowie ein weiteres voraussichtlich vor Ort im Frühjahr 2022.

Voraussetzung für die Teilnahme am ASA-Programm ist die aktive Beteiligung an den Seminaren und der Projektphase im Partnerland. Sollte das Projekt digital durchgeführt werden, so findet es ebenfalls in Vollzeit statt. Online-Präsenzzeiten können entsprechend der Zeitverschiebung zum Partnerland von den in Deutschland üblichen Werkzeiten abweichen.

In Zusammenarbeit mit

Batumi Shota Rustaveili State University. - Die Zusammenarbeit findet digital oder im Präsenzmodus statt.