Hauptnavigation

Kommunaler Klimaschutz durch nachhaltige Energieprodukte: Ein Unternehmen im Social Media Marketing und der App-Entwicklung unterstützen

Programmkomponente: ASA basis
Projekt-Nr.: 1310
Seminargruppe: Seminargruppe 3
Dauer Projektphase: 3 Monate

Spezifikation Berufs-/Studienrichtung

Nachhaltige Entwicklung, Social Media, App-Entwicklung, Marketing, Informatik

Pflichtsprache(n)

Englisch

Sonstige Sprache(n)

Deutsch

Land/Region

Lesotho | Afrika

ASA basis

Bei ASA basis sind die Teilnehmenden in der Regel in Zweier-Teams drei Monate in einem Projekt bei staatlichen und nicht-staatlichen Organisationen der internationalen Zusammenarbeit und der Zivilgesellschaft in einem Land Afrikas, Asiens, Lateinamerikas oder Südosteuropas tätig. Die Nichtregierungsorganisationen, Stiftungen, Basis-Initiativen und Durchführungsorganisation staatlicher Entwicklungszusammenarbeit bilden ein weites Spektrum von Strategien für eine global nachhaltige Entwicklung ab. Teilnehmende von ASA basis besuchen darüber hinaus drei mehrtägige Seminare und erhalten Impulse zur Reflexion des eigenen Lernprozesses.

Projektbeschreibung

Sie interessieren sich für Klimaschutz und energiesparende Produkte? Sie sind mit Sozialen Medien und App-Entwicklung vertraut? In diesem Projekt unterstützen Sie ein nachhaltig wirtschaftendes Unternehmen dabei, junge Menschen für Nachhaltigkeit und energiesparende Produkte zu begeistern. Idealerweise bringen Sie Kenntnisse in Softwareprogrammierung und der Umsetzung von Social Media-Kampagnen mit. Außerdem sollten Sie eine gültige Fahrerlaubnis besitzen.

Das Wirtschaftsunternehmen Solar Lights (Pty) Ltd (SL) wurde 2007 gegründet und hat seinen Sitz in der lesothischen Hauptstadt Maseru. Das Unternehmen vertreibt energiesparende Produkte wie Solarlampen, Wasserfilter und effiziente Öfen. Darüber hinaus setzt sich SL für Nachhaltigkeit ein, indem es gemeinsam mit international wirkenden Organisationen kommunale Klimaschutzprojekte unterstützt. Beispiele sind die Sicherung oder Erweiterung der Trinkwasserversorgung im ländlichen Raum sowie das Anpflanzen von Obstbäumen.

Sie unterstützen das Unternehmen bei der Umsetzung einer Social Media-Kampagne. SL nutzt die sozialen Netzwerke, um vor allem junge Menschen über ihre nachhaltigen Produkte zu informieren. Außerdem wirken Sie an Werbeaktionen in verschiedenen Landesdistrikten mit. Sie beteiligen sich auch an der Entwicklung einer App, durch die die Kundschaft des Unternehmens bei technischen Problemen mit den Produkten Unterstützung bekommt.

Dieses Projekt wird mit einer Person besetzt.

Die ASA-Seminare finden im April und Juni 2020 sowie im Frühjahr 2021 statt.
Die Projektphase erfolgt zwischen Anfang August und Ende Oktober 2020.

In Zusammenarbeit mit

Solar Lights (Pty) Ltd