Infotelefon: 0800 188 7 188
Hauptnavigation

ASA-Filmfestival 2010

Film- und Videoprojekte aus ASA-Projekten

Programm

  • 16:00 Uhr –Ethopian Athlete, 4 Minuten
  • 16:15 Uhr – Paragem Massaca, 15 Minuten
  • 16 :40 Uhr – Viva a Alternativa, 30 Minuten
  • 17:15 Uhr – Wenn das Huhn auf den Rücken fällt, 40 Minuten
  • 18:00 Uhr – The Rainbow House, 25 Minuten
  • 18:30 Uhr – Druckerausbildung in Nigeria, 25 Minuten
  • 19:10 Uhr – Escena de Playa, 9 Minuten

Impressionen des Festivalabends im Capitol-Kino.

ASA-Programm-Kinotour

Bei vielen Projekten des ASA-Programms spielt das Medium Film eine große Rolle. Am 30. Oktober 2010 fand nun erstmalig ein ASA-Filmfestival in Mainz statt.

Zurück