Hauptnavigation

Autumn School 2016-2018

IMPRESSIONS FROM THE AUTUMN SCHOOL 2018

Participants of the Autumn School

The Participants of the Autumn School for Sustainable Entrepreneurship 2018 in Stuttgart, Germany.

Bilder: Markus Karl

Pitching Workshop

Pitching coach Sebastian Donath guiding participant Doreen Mushi, founder of Tusome Innovations, through her pitch canvas.

Bilder: Markus Karl

Day two Workshop

After a short expert input by financial coach Andreas, participants map out and discuss their own financial strategies.

Bilder: Markus Karl

One word per note!

Miléva from Cameroon structuring an abundance of thoughts to keep her storyline simple.

Bilder: Markus Karl

Day three

With a week programme full of peer-to-peer sessions, workshops, and exercises, the informal bits are worth just as much.

Bilder: Markus Karl

Day three

Meet Tim Schlippe, founder of Silicon Surfer and participant of the Autumn School 2018.

Bilder: Markus Karl

Day three

Gatien presenting eduke.me – a social youth-led company that wishes to put in place a large-scale chain of low-cost private and ecological schools built out of plastic bottles and non-organic waste.

Bilder: Markus Karl

Day three

Jury members from the SEZ, Social Impact Lab Stuttgart and the Alumni Network listen to participant pitches and give feedback thereafter.

Bilder: Markus Karl

Victor and Prince

Digital knowledge transfer in action featuring Victor Thien, founder of job employment platform afringa (Germany), and Prince Agbata, founder of waste recycling app coliba (Ghana)

Bilder: Markus Karl

SDG's

Field Visit at SAP Next Gen Lab in Walldorf

Bilder: Markus Karl

SDG's

Linking the work of African and German social entrepreneurs to the SDG’s at SAP Next Gen Lab, Walldorf

Bilder: Markus Karl

SDG's

Linking the work of African and German social entrepreneurs to the SDG’s at SAP Next Gen Lab, Walldorf

Bilder: Markus Karl

Day four

In deep conversation with Oladunni Stähler from Women in Tech Africa.

Bilder: Markus Karl

Kaleidoskop

The ASA Kaleidoskop constitutes the last day of the Autumn School and is the ASA Programme’s annual networking event with focus on Sustainable Business.

Bilder: Markus Karl

Kaleidoskop

During the ASA Kaleidoskop participants get the chance to present their social enterprises to a wider audience.

Bilder: Markus Karl

Kaleidoskop

Philipp Keil, CEO of the SEZ, and Autumn School almunnus Justine Abuga exchange ideas and contacts.

Bilder: Markus Karl

Kaleidoskop

Next to an inspiring keynote, lively input and impulse sessions, and a top-notch panel discussion, the Kaleidoskop marketplace invites participants to showcase their products.

Bilder: Markus Karl

Kaleidoskop

In the best of spirits even after a long and fruitful day. A great ending to a wonderful week!

Bilder: Markus Karl

Impressions of the Autumn School 2017

Participants and team driving by bus.

In the best of spirits, Autumn School participants head off for their morning bus drive to Buni Hub in Dar es Salaam. Photo: Manuel Dingemann

Participants during a welcoming activity

Peer to peer knowledge-sharing is a fundamental part of the Autumn School. Photo: Ventsislav Stoev

The participants group around a floor world map

Putting everything into perspective during a Global Learning Exercise, moderated by participant Kizito Odhiambo. Photo: Ventsislav Stoev

Three people with black air balloons

Would you guess how much CO2 each continent emits on a daily basis? Autumn School participants were put to the test. Photo: Ventsislav Stoev

A group of participants during a workshop session

Autumn School Alumni Shorouk Elkobros and Prosper Awuni give a workshop on Storytelling. Photo: Ventsislav Stoev

Two men present something in front of an audience.

Participants Tilmann Herberger and Gabriele Simone pitch and receive feedback on their social start-up “AqUV” from Strategic Thought Partners within Ashoka’s Accelerator Day. Photo: Ventsislav Stoev

A woman explains a procedure to a group of people in front of brownish piles

During Field Visits, participants get to meet other social entrepreneurs in Tanzania. First stop: how to make organic fertilizer from waste. Photo: Ventsislav Stoev

A group of people stand around a machine outdoors

Stop 2: Using scrap to generate electricity and educate the youth. Photo: Ventsislav Stoev

People talking on the bus

The Autumn School is not only skills sharing, gaining expertise and networking. It’s also fun. Photo: Ventsislav Stoev

Participants during a working session

Participants and Alumni meet and join forces to maximise their impact. Photo: Prosper Awuni

A group of people formally dressed

A substantial part of the Autumn School, the ASA Kaleidoskop provides the opportunity to network with external guests and adds a ceremonial touch –a worthy ending of a remarkable week. Photo: Ventsislav Stoev

Two men, arms around each other

At the end of the week, participants Fabio Shojan and Collins Mills proudly hand each other their certificates. Photo: Ventsislav Stoev

The Autumn School for Sustainable Entrepreneurship is a program for young change makers from African countries and Germany. Learn more about this one-week-program, its contents and opinions of participants in 2016. One of the highlights of the Autumn School was ASA Kaleidoskop, the annual dialog and networking event on sustainable business.

Impressions of the Autumn School 2016

Zu sehen sind 16 Menschen, die in einem Halbkreis stehen. Links im Bild steht und spricht eine Person in einem beigen Mantel. Der Raum sieht industriell aus, Lampen hängen an Gerüsten von der Decke.

Photo: Jule Roehr

Martin Kluck von Kipepeo Clothing hält einen Vortrag. Links sitzen fünf Menschen an einem Tisch, rechts sitzt die Zuhörerschaft (vier Menschen sind zu sehen).

Photo: Jule Roehr

Allan Mubiru steht vor einer Leinwand, auf der „Kaffee-Kooperative.de“ steht. Er hat eine Packung schwarzen Kaffee in der Hand und gestikuliert mit seinen Händen. Im Vordergrund sind unscharf vier Köpfe von hinten zu sehen.

Photo: Jule Roehr

Eine Frau steht neben einer Flipchart und referiert. Auf der Flipchart hängen kleine Zettel.

Photo: Jule Roehr

wei Menschen stehen vor Pinnwänden und kleben Zettel darauf. Vor ihnen sitzt jeweils eine kleine Personengruppe. Links im Bild steht eine Frau und betrachtet die Arbeit des Mannes an der Pinnwand.

Photo: Jule Roehr

Eine Hand klebt einen Zettel auf eine weiße Pinnwand. Der Hintergrund ist gelblich.

Photo: Jule Roehr

Zwei Personen sind im Bildmittelpunkt. Die eine Person spricht und zeigt auf die links stehende Pinnwand. Die andere Person hält mit einer Hand einen Zettel auf die Pinnwand. Im Hintergrund sind weitere Menschen und der Veranstaltungsraum zu sehen.

Photo: Jule Roehr

Vier Personen stehen vor einer Pinnwand mit Zetteln. Zwei davon gestikulieren im Vordergrund, die anderen kleben Zettel auf die Pinnwand. Im Hintergund sind Vorhänge, ein Fenster, und eine weitere Pinnwand im Raum zu sehen.

Photo: Jule Roehr

Vier Menschen sind aus der Vogelperspektive zu sehen. Zwei davon befinden sich im Vordergund. Die Person links hält einen Block in der Hand und hört der sprechenden Person, die etwas erklärt. Sie hat einen Stift in der rechten Hand.

Photo: Jule Roehr

Auf dem Bild sind fünf Personen zu sehen. Im Vordergrund unterhalten sich zwei, dahinter reden wieder zwei miteinander. Im Hintergrund lehnt sich eine Person auf seinem Hocker nach vorne. Die gedeckt farbigen Vorhänge und eine Flip-Chart sind  im Hintergrund zu sehen.

Photo: Jule Roehr

Eine Seminar-Situation ist dargestellt. 12 Menschen sitzen in einem Halbkreis auf Hockern, die meisten schauen nach links. Im Hintergrund sind die weiße Wand des Veranstaltungsraumes, drei Pinnwände und ein Fenster zu sehen.

Photo: Jule Roehr

Im Vordergrund ist eine grüne Lego-Platte zu sehen, auf der diverse Gegenstände angebracht sind. In einen Korken wurde eine Flagge aus Papier gesteckt, auf der „Common Topic“ steht. Auf den Korken wurde ein Smiley gemalt. Im Hintergrund sind unscharf Menschen zu erkennen und weitere bunte Gegenstände.

Photo: Jule Roehr

Vier Hände sind zu sehen, die an einem Prototyp arbeiten. Dieser liegt auf einem schwarzen Tisch und weitere bunte  Gegenstände sind um den Tisch verteilt.

Photo: Jule Roehr

Eine Gruppe von acht Menschen steht und sitzt um einen Prototyp herum. Eine Person links spricht, die anderen schauen zu ihr oder auf den Prototyp. Im Hintergrund ist eine Pinnwand mit Zetteln und einer Zeichnung darauf zu sehen.

Photo: Jule Roehr

Eine Gruppe von 21 Menschen sitzt in einem Kreis zusammen. Eine Person steht. Die Blicke sind in erster Linie auf sie gerichtet. Um sie herum stehen eine Flipchart und zwei Pinnwände. Im Hintergrund ist eine weitere Pinnwand zu sehen.

Photo: Jule Roehr

Photo: Jule Roehr